Willkommen bei der Diakoniestation Ispringen

Sie, ihre Verwandten oder Bekannten möchten trotz Krankheit oder Alter weiterhin ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen – wir unterstützen Sie dabei.

Wenn Sie Beratung oder Unterstützung brauchen rufen Sie einfach an:
Telefon: 07231 86710




DER VEREIN

Der Krankenpflegeverein Ispringen e.V. besteht seit 1.10.1896. Er wurde vom damaligen Pfarrer Dörflinger ins Leben gerufen. Seither – mit kleinen Pausen über die Kriegszeiten - verantwortet er die Pflege in Ispringen.
„Der Verein für Krankenpflege in Ispringen“ hat zum Zweck , den Angehörigen der Gemeinde Ispringen ohne Unterschied des Standes u. Bekenntnisses in Krankheit – und plötzlichen Unglücksfällen eine rasche sachverständige Hülfe und geordnete Krankenpflege zu bieten.
Diesen Zweck erstrebt er:
Durch Anstellung erfahrener Krankenpflegerinnen
Durch allmähliche Anschaffung der für augenblickliche Hülfeleistungen , sowie für besondere Notfälle etwa erforderlichen Pflege – und Verbandmittel.
Auszug aus der Satzung vom 1.10.1896

Nach wie vor sehen wir uns in der Tradition dieses diakonischen Auftrags. So erbringen wir Leistungen, auch wenn nicht klar ist, ob wir diese auch adäquat finanziert bekommen.
Wir sind da, wenn jemand in Ispringen wegen Alter oder Krankheit Hilfe benötigt.

Im Gegensatz zum Jahr 1896 haben wir jedoch nicht eine Diakonisse beschäftigt, sondern insgesamt über 40 Mitarbeiterinnen, die sich in den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung und im Büro für die Belange der knapp 150 Menschen einsetzen, die wir derzeit betreuen.